Evangelische Bildungsst?tte

Vertiefungsmodul für Frauen "Spiritualität und Verkündigung" Bielefeld

Anmeldung möglich ( 14 Plätze sind frei)
Kursnr. 24-VM3F-BI
Beginn Do., 23.05.2024, 13:00 Uhr
Dauer 6 Termine
Kursort 33617 Bielefeld
Gebühr 191,00 € /180,00
Anmeldeschluss 25.04.2024

Kursbeschreibung

Vertiefungsmodul für Frauen "Spiritualität und Verkündigung"


Sie möchten Andachten halten, die kurzweilig und ansprechend sind und die Menschen begeistern? Und die zugleich gehaltvoll und anregend sind?

Insbesondere für die speziellen Zielgruppen in Ihrer Arbeit bekommen Sie Anregungen zur Gestaltung von kleinen Besinnungen. Sie lernen nützliche Hilfsmittel kennen, die Ihnen die Vorbereitung erleichtern und üben sich in der Auslegung ausgewählter biblischer Texte.

Zwischen den beiden Kursteilen halten Sie eine eigene Andacht in einer Gruppe Ihrer Wahl und reflektieren den Inhalt und Ihre Durchführung dann im zweiten Kursteil. Gemeinsam üben Sie sich ganz praktisch u.a. in einer Kirche in liturgischer Präsenz, so dass Sie Ihre Andacht gut verständlich und mit Strahlkraft halten können.


Teilnahmevoraussetzungen: Basismodul "Kraftquellen für diakonisches Handeln" oder vgl. Qualifikation

Tagungszentrum Bethel - Haus der Stille

Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld
in Google Maps öffnen

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
23.05.2024
Uhrzeit
13:00 - 18:00 Uhr
Ort
Am Zionswald 5, Großes Wohnzimmer
Datum
24.05.2024
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Am Zionswald 5, Großes Wohnzimmer
Datum
25.05.2024
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Am Zionswald 5, Großes Wohnzimmer
Datum
22.08.2024
Uhrzeit
13:00 - 18:00 Uhr
Ort
Am Zionswald 5, Großes Wohnzimmer
Datum
23.08.2024
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Am Zionswald 5, Großes Wohnzimmer
Datum
24.08.2024
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Am Zionswald 5, Großes Wohnzimmer

Kurs teilen:


Bethel

Ev. Bildungsstätte für Diakonie
und Gemeinde in den
Stiftungen Sarepta und Nazareth

Bethelweg 8
33617 Bielefeld
Telefon: 0521 144–4131

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, St. Nr. 349/5995/0015, vom 23.02.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke verwendet wird.
 
© 2024 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel