Evangelische Bildungsst?tte

Vertiefungsmodul "Diakonische Identität und Gemeinschaft" online/Bielefeld

fast ausgebucht (1 Platz aus 21 ist frei)
Kursnr. 24-VM6A-BI
Beginn Do., 04.07.2024, 13:00 Uhr
Dauer 6 Termine
Kursort Onlineseminar
Gebühr 191,00 € /180,00
Anmeldeschluss 06.06.2024

Kursbeschreibung

Vertiefungsmodul „Diakonische Identität und Gemeinschaft“  


Sie verfügen über vielfältige fachliche Kompetenzen in Ihrem Handlungsfeld und fragen sich, inwiefern Ihre Haltung und Handlungen eigentlich „diakonisch“ sind? Oder ist Ihnen das sehr bewusst und Sie fragen sich, wie Sie Ihr Arbeitsfeld sichtbar und spürbar diakonisch(er) prägen können? Sie wollen, dass die christliche Trägerschaft Ihrer Einrichtung deutlich wird für die Menschen, für die Sie da sind und für Ihre Kolleginnen und Kollegen? Und Sie wollen gleichzeitig die verschiedenen Weltanschauungen und Religionen dieser Menschen respektieren?

In diesem Modul bekommen Sie einerseits Anregungen dazu und andererseits Raum für den reflexiven Austausch mit Gleichgesinnten. Im zweiten Kursteil geben Sie selbst Antworten auf die genannten Fragen und üben Ihre Sprachfähigkeit dazu ganz praktisch.


Teilnahmevoraussetzungen:

Basismodul "Diakonische Identität und Gemeinschaft"

Tagungszentrum Bethel - Haus Nazareth (N5)

N5_1.06
Nazarethweg 5, 33617 Bielefeld

in Google Maps öffnen

Webex

Videokonferenzsystem, Onlineseminar
in Google Maps öffnen

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
04.07.2024
Uhrzeit
13:00 - 18:00 Uhr
Ort
Videokonferenzsystem, Webex
Datum
05.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Videokonferenzsystem, Webex
Datum
06.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Videokonferenzsystem, Webex
Datum
29.08.2024
Uhrzeit
13:00 - 18:00 Uhr
Ort
Nazarethweg 5, 1.06
Datum
30.08.2024
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Nazarethweg 5, 1.06
Datum
31.08.2024
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Nazarethweg 5, 1.06

Kurs teilen:


Bethel

Ev. Bildungsstätte für Diakonie
und Gemeinde in den
Stiftungen Sarepta und Nazareth

Bethelweg 8
33617 Bielefeld
Telefon: 0521 144–4131

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, St. Nr. 349/5995/0015, vom 23.02.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke verwendet wird.
 
© 2024 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel